0491 / 960 990-22 info@kasa-immobilien.com
Immobiliendetails

RESERVIERT! Abrisshaus: Schönes Grundstück in ruhiger Lage von Glansdorf!

ImmoNr21-1328
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ26817
OrtRhauderfehn
LandDeutschland
Grundstücksgröße750 m²
Kaufpreis105.000 €
Käufer-/Mieterprovision3,57% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis
Währung
ImmoNr21-1328 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen PLZ26817
OrtRhauderfehn LandDeutschland
Grundstücksgröße750 m² Kaufpreis105.000 €
Käufer-/Mieterprovision3,57% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis Währung
Objektbeschreibung: Zum Verkauf steht ein Baugrundstück mit einem Abrisshaus in der Gemeinde Rhauderfehn.

Das ca. 750 qm große Grundstück befindet sich im Ortsteil Collinghorst-Glansdorf.
Auf dem Grundstück befindet sich ein EFH und eine Garage. Das EFH hat massiven Sanierungsstau.

Das Zentrum in Rhauderfehn ist 6 km entfernt. Dort finden Sie alle Anlaufpunkte des täglichen Bedarfs.
Außerdem erreichen Sie in 3km Collinghorst, wo es auch ebenfall eine Einkaufsmöglichkeit gibt.

Gem. dem Bauamt darf das Grundstück mit einem Haus bebaut werden, welches sich in die Nachbarschaft einfügt.
Es handelt sich bei diesem Gebiet baurechtlich um einen Siedlungssplitter.
Die genaue Bebaubarkeit müssen Sie mit dem Bauamt beim Landkreis Leer besprechen. Für das Gebiet gibt es keinen Bebauungsplan.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns gerne eine Mail, rufen uns an oder besuchen uns in unserem Shop in Leer!

 
Energieausweis
Art: liegt zur Besichtigung vor

Lage: Rhauderfehn ist eine Gemeinde im ostfriesischen Landkreis Leer in Niedersachsen. Sitz der Gemeindeverwaltung ist Westrhauderfehn. Mit 17.850 Einwohnern ist sie die viertgrößte Kommune des Landkreises Leer. Diese verteilen sich auf rund 103 Quadratkilometer. Nicht zu Rhauderfehn gehört die politisch selbstständige Gemeinde Ostrhauderfehn, ebenfalls im Landkreis Leer.

Der Name der Gemeinde rührt von der 1769 gegründeten Fehnsiedlung gleichen Namens her, die wiederum nach dem alten Geestdorf Rhaude im Nordwesten des Gemeindegebietes benannt ist. Neben Rhaude sind Backemoor und Collinghorst die ältesten Ortsteile. Weite Teile des Gemeindegebietes wurden im 18. und 19. Jahrhundert durch Moorkolonisten urbar gemacht. Der Ortsteil Klostermoor hingegen wurde erst im Zuge des Emslandplans ab 1951 vollkommen erschlossen. Damit ist Rhauderfehn die einzige ostfriesische Gemeinde, die am Emslandplan beteiligt war.

Wirtschaftlich ist Rhauderfehn von Landwirtschaft, Tourismus und wenigen Industriebetrieben geprägt. Rhauderfehn verfügt über drei mittelalterliche Kirchen. Zu weiteren historischen Bauwerken gehören Windmühlen sowie eine Vielzahl von Klappbrücken über die Fehnkanäle.
Sonstiges: Die Käufer-Provision beträgt 3,57% vom Kaufpreis inkl. MwSt. Die Käufer-Provision ist verdient und fällig mit notarieller Beurkundung. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen. Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr.
Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Irrtum und Zwischenvermietung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@kasa-immobilien.com
Tel.: 0491 / 960 990-22

Immobiliensuche

KASA IMMOBILIEN

Gemeinsam für Ihre Immobilie.